Nacht der Solidarität in Göttingen

von ag gttingen

Liebe AG-Mitglieder,

am Samstag, dem 15. Juli, wird die Aktionsgruppe Göttingen gemeinsam mit vielen anderen Gruppen (z.B. der Aids-Hilfe) an der Göttinger Nacht der Solidarität teilnehmen.

Unter dem Motto „Aids-raus aus den Schubladen“ wird auf dem Wochenmarktplatz ab 20:30 Uhr eine Ausstellung zu sehen sein, desweiteren sind Infostände geplant, die Ausgabe von Ballon-Wunschkarten, eine Unterschriftenkampagne, Videospiele, ein Afrika-Puzzle und vieles mehr. Ab 21:30 Uhr werden gasgefüllte Ballons in den Himmel geschickt, und um 22 Uhr wird die Aids-Lichterschleife entzündet. Musikalisch begleitet wird die Aktion vom Gospelchor CrossSing.

Auch in vielen anderen Städten gibt es ähnliche Aktionen. Mehr Informationen finden Sie unter www.aids-kampagne.de

Liebe Grüße aus Göttingen,
Katja Stemmler

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar