Die Konferenz der Tiere" von Erich Kästner zugunsten von Mädchen in Ghana

von susanne kuznik

Freilich_Plakat.jpgDer Elefant Oskar, die Giraffe Leopold, der Löwe Alois und alle anderen Tiere finden, dass die Menschen zu wenig an die Kinder denken. „Das muss anders werden!“ fordern sie und rufen die Konferenz der Tiere ein. Vom Nordpol bis zum Südpol und selbst die Tiere aus den Büchern klettern hervor und versammeln sich.
Was bei der Konferenz herauskommt, wie diese Konferenz sich auf den Rest der Menschheit und der Tierwelt auswirkt, welche Schwierigkeiten ihnen entgegentreten, erfahrt ihr in der von der Volksbank eG Osterholz-Scharmbeck aufgekauften Familienvorstellung

am Samstag, den 2. September 2006 um 16 Uhr auf der Freilichtbühne in Lilienthal
Eintrittspreis: Kinder 1,– EURO Erwachsene 2,– EURO

Kartenvorverkauf in allen Geschäftsstellen der VOLKSBANK eG Osterholz-Scharmbeck (Scharmbeck, Osterholz, Pennigbüttel, Heilshorn, Neuenkirchen, Hambergen, Vollersode, Grasberg, Falkenberg, Lilienthal) sowie in der Niederlassung Gnarrenburg und an der Tageskasse.

Der Reinerlös der Veranstaltung wird dem Plan Projekt
Schulstipendien für Mädchen in Ghana zur Verfügung gestellt.
Ziel des Plan-Projekts ist es, 320 Mädchen ein Stipendium für den Besuch einer kostenpflichtigen weiterführenden Schule zu finanzieren. Ihre Familien leben meist in ländlichen Gebieten – die nächste Schule liegt weit entfernt.
Dies macht es für sie notwendig, eine Schule mit Schlaf-möglichkeit zu besuchen. Die finanziellen Mittel des Projekts werden für die Schulgebühren verwendet. Die Finanzierung eines Schulstipendiums kostet umgerechnet zirka EUR 286 pro Mädchen. Das Gesamtbudget für 320 Mädchen beträgt daher etwa EUR 91.500,-.

Wir freuen uns auf viele Besucher !
Es lohnt sich bestimmt, auch einmal nach Lilienthal zu kommen,verbunden mit einem Stadtbummel vormittags durch Bremen, nachmittags dann zur Freilichtbühne nach Lilienthal (direkter Nachbarort von Bremen). Das Stück ist wirklich sehr, sehr schön !!
Bis dann, vielleicht sehen wir uns,
liebe Grüße
Susanne
www.bremen.plan-aktionsgruppen.de >unter Termine s. Anfahrtsskizze

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar