Aktive Patinnen im Video-Interview

von MJKnoche (Plan-Admin)

Plan-Aktionsgruppe in MönchengladbachHeike Staub gründete 2010 eine Plan-Aktionsgruppe in Mönchengladbach. Jetzt wurde sie von der Bürgerzeitung vor Ort befragt. Gemeinsam mit ihrer Mitstreiterin Birgit Aretz liefert sie im Videointerview viele Antworten zum ehrenamtlichen Engagement für Plan: Wie arbeitet Plan? Welche Ziele verfolgt die junge Aktionsgruppe?

Einige Aktionen hat die junge AG bereits hinter sich. Und wie im Interview zu hören ist, wird die Aktionsgruppe wohl künftig zum Stadtbild Mönchengladbachs gehören: An Infoständen wolle man regelmäßig über Plan informieren – und mit dem Verkauf verschiedener Waren Betriebe in Afrika und Lateinamerika unterstützen, berichten die beiden aktiven Patinnen. Hergestellt werden die Artikel übrigens von einer Massai-Schule in Tansania und einer selbstständigen Schneiderin aus Peru. Der Erlös fließt in Plan-Projekte.

Um das Video-Interview der Bürgerzeitung Mönchengladbach zu sehen, bitte hier klicken: www.bz-mg.de/gesundheit-soziales/aktionsgruppe-des-kinderhilfswerkes-plan/

Interessant? Weitersagen:
3 Kommentare zu “Aktive Patinnen im Video-Interview”
    Mara sagt:

    habt ihr klasse gemacht, Mädels 🙂

    Ein wirklich schöner Erfolg für eure junge AG. Da könnt ihr stolz sein !

    Weiterhin viel Erfolg und viel Freude 😉

    viele Grüße
    Mara

    Mara, du hast völlig recht!

    Ich hatte an Heikes eMail-Adresse geschrieben und meine Anerkennung ausgedrückt, aber das sollte hier auch öffentlich gemacht werden:
    Toller Auftritt – noch dazu waren Heike und Birgit davon überrascht worden; sie hatten nur einen Fototermin erwartet.

    Also Respekt vor dem gelungenen Sprung ins kalte Wasser!

    Und weiter alles Gute,
    Claudia

    Susanne sagt:

    Auch von mir ein großes Lob!
    KLASSE und weiterhin viel Erfolg in Mönchengladbach!!

    Herzlich Susannne
    http://www.bremen.plan- aktionsgruppen.de

Schreibe einen Kommentar