Editieren – Artikel bearbeiten oder löschen

Auch nach dem Publizieren können Sie Ihre Artikel bearbeiten. Ein Schreibfehler könnte den Anlass geben – oder eine inhaltliche Berichtigung.

Folgende Schritte führen zur erfolgreichen Bearbeitung eines bereits veröffentlichten Blog-Beitrags:

1. Im Dashboard auf „Beiträge“ klicken
2. Ihren Artikels anklicken,
3. Änderungen am Artikel vornehmen
4. „Vorschau der Änderungen“ ansehen
5. „Artikel aktualisieren“ anklicken

Auf folgenden Screenshots sind alle Schritte dokumentiert:

1. & 2.Im Dashboard erst auf „Beiträge“ klicken, zu bearbeitenden Artikel auswählen
Wenn Sie im Dashboard „Beiträge“ anklicken, erscheint eine Liste mit allen Blog-Artikeln. Hier können Sie zum Beispiel unter dem Reiter „Meine“ Ihren Artikels finden, den Sie bearbeiten möchten. Wenn Sie diesen gefunden haben, klicken Sie auf „Bearbeiten“:

bearbeiten_markiert

3. Bearbeiten Sie den Artikel auf der gewohnten Arbeitsfläche
Nehmen Sie nun die geplanten Änderungen am Beitrag vor. Verfügbar sind alle Funktionen, die bereits bei „Artikel erstellen“ verfügbar waren.

4. & 5. Erst die „Vorschau der Änderungen“ ansehen, dann „Artikel aktualisieren“ anklicken
Nachdem Sie die Änderungen im Artikel in der Vorschau überprüft haben, kann der überarbeitete Artikel veröffentlicht werden.

bearbeiten2_markiert

Ein Artikel im Blog soll gelöscht werden?
Wenn Sie einen Artikel nachträglich widerrufen wollen, weil er z. B. auf einem Irrtum beruht, können Sie den betreffenden Artikel auch löschen. Dazu klicken Sie entweder, wie im ersten Screenshot zu sehen, gleich auf „Löschen“ statt „Bearbeiten“ oder wenn Sie den Artikel schon angeklickt haben durch die Wahl „In den Papierkorb legen“ statt „Aktualisieren“, wie im zweiten Screenshot zu sehen ist.

Hier endet die „Erste Hilfe im Blog“. Wir hoffen, Sie finden sich mit dieser kleinen Dokumentation schnell im Blog zurecht. Sollten Sie jedoch noch Fragen haben, zögern Sie nicht, sich an die E-Mail-Adresse admin [at] plan-aktionsgruppen [dot] de zu wenden.

Viel Spaß am Formulieren, Schreiben und Veröffentlichen Ihrer Berichte über Aktionen und Veranstaltungen wünscht
Das Plan-Team

Hier geht’s zurück zum Überblick: „Erste Hilfe – vom Einloggen zum Bloggen“

Zurück zu Schritt 4 – „Veröffentlichen – Kategorien setzen und los!“