„STADTFÜHRUNG bei Nacht in PINK“

von susanne kuznik
PINK NIGHT in Bremen

PINK NIGHT in Bremen

PINK NIGHT in Bremen

PINK NIGHT in Bremen

Um auch in Bremen ein Zeichen für die Rechte von Mädchen zu setzen, veranstaltet die Bremer Plan Aktionsgruppe am 11. Oktober 2013, dem zweiten Welt-Mädchentag eine STADTFÜHRUNG bei Nacht in PINK… nicht nur für Frauen. Das Gebäude der Bürgerschaft, der Bremer Roland und die Horner Mühle erstrahlen in Pink!

Programm auf dem Bremer Markt:

19:00 Uhr: Die Bürgerschaft und der ROLAND erstrahlen in PINK
– Treffen vor dem Haus der Bürgerschaft am Informations- und Verkaufsstand
– Schwungvolle Musik des Bremer Blechbläserensembles.

Begrüßung: Christian Weber, Präsident der Bremischen Bürgerschaft; Schirmfrau Ulrike Hauffe, Bremer Landesbeauftragte für Frauen.

Danach Start zur Bremer Stadtführung bei Nacht. Alle Teilnehmenden erhalten passende Leucht-Accessoires. Ab ca 20:30 Uhr im Foyer der Bürgerschaft Informationen u. Gespräche rund um das Thema Mädchenrechte und die Arbeit von Plan bei Snacks und Getränken…

Karten zum Sonderpreis von 5,- Euro für dieses besondere Event sind erhältlich
BTZ BREMER TOURISTIK–ZENTRALE, im Kontorhaus, Langenstr. 2-4 /Marktplatz, Bremen Buchhandlung Buchstäblich, Stadskanaal 1, Lilienthal, Telefon 042 98/ 69 91 96 sowie ab  17:30 Uhr an der Abendkasse vor dem Gebäude der Bürgerschaft.

Mit dem Erlös aus der Veranstaltung unterstützen wir ein Bildungsprojekt in Sambia.
Dieses Projekt wird Mädchen zwischen 15 und 24 Jahren helfen, finanziell unabhängig
zu werden und ein Leben zu führen, das sie selbst bestimmen können.

 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar