Freitag der 13. März in Wilhelmshaven – Wir waren dabei

von kschaub

weltspielzeug-800x638

Eine schaurig-schöne Nacht erlebten fast 900 Besucher*innen im Wattenmeer Besucherzentrum. Museen, Galerien, Theater und außergewöhnliche Ausstellungsorte öffneten bei Nacht ihre Pforten und ermöglichten den Besucher*innen eine ganz andere Wahrnehmung der Ausstellungen.

Die Lasershow des Wattenmeerhauses begrüßte eindrucksvoll die Besucher und zeigte: Hier ist die Wanderausstellung „WeltSpielZeug“ zuhause und entführt nicht nur Kinder in Spielzeugwelten ferner Länder. Unsere Aktionsgruppe war stark vertreten. Das war auch notwendig. Denn der Andrang am Bastelstand war groß. Kinder und Erwachsene ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Und so entstanden wunderbare Puppen aus Pappe, Stoffresten und allen möglichen Materialien.

Unser Informationsstand war natürlich mitten in der Ausstellung, umgeben von den Spielzeugwelten aus Asien, Afrika und Lateinamerika. Ein Imagefilm informierte über das Kinderhilfswerk Plan. Viele Gespräche in dieser „Langen Nacht der Kultur“ von 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr und der Verkauf von Filztaschen und Kochbücher mit den Rezepten aus Plans Projektländern zeigten die Plan-Welt von einer ganz besonderen Seite.

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar