Bilderausstellung „Kunst für Kamalari“ beendet

von planbielefeld
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ausstellungseröffnung am 30.06.2014, von links nach rechts: Katharina Lotte, Thereisa Eusterbrock (mit Bild), Gudrun Altepost, Isabel Diekmann, Heike Plöger, Lisa Wolff

Die im Juni 2014 eröffnete Bilderausstellung in Ferdis Pizzapinte ist nun beendet. Wir konnten dank der großartigen Arbeit der Bielefelder Künstler und Hobbykünstler über 200 Euro zugunsten der Kamalari-Mädchen an Plan überweisen und viele Besucher*innen von Ferdis Pizzapinte über die Arbeit von Plan in Nepal informieren.

Die Bilder können Sie nach wie vor gegen eine Spende erwerben, neue Bilder kommen demnächst für ein neues Projekt hinzu. Sprechen Sie uns gerne an, vielleicht haben wir für Sie das passende handgemalte Bild dabei!

An dieser Stelle gilt unser Dank auch noch mal den Inhabern und Mitarbeitern von Ferdis Pizzapinte, die uns nicht nur über lange Zeit ihre Wände, sondern auch ihre Zeit zur Verfügung gestellt haben. Nur durch diese Mithilfe konnten wir die Bilder problemlos an die neuen Besitzer*innen übergeben und die Spenden unverzüglich an Plan International Deutschland einzahlen!

Wir haben bereits Ideen für neue Projekte und werden Sie bald an dieser Stelle darüber informieren!

 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar