Weihnachtsbühne – Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ)

von AG Hamburg

Zum dritten Mal durften wir eine Aktion auf der Weihnachtsbühne im AEZ durchführen. Dieses Jahr lautete das Motto: „Kinder drehen Freundschaftsbänder für Plan-Kinder“

AEZ_2015 (25)Auf einer Weltkarte zeigten wir den Kindern die Länder, die Plan International mit Spenden unterstützt (Programmländer). Danach wurden ihnen die Kontinentalbereiche vorgestellt, in denen Kinder Hilfe von Plan erhalten. Um ein Freundschaftsband herzustellen, mussten die Kindern sich zunächst einen Kontinent aussuchen. Auf einer Schautafel sahen sie dann die Flaggen der dortigen Plan-Programmländer. Daraus wählten sie eine Flagge.

Auf einem Gestell befanden sich drehbare Baumwollspulen in sieben Farben. Von dort schnitten sich die Kinder drei Fäden in den Farben der gewählten Flagge ab. Alle drei Fäden knoteten wir an beiden Enden zusammen. Damit ging es dann zur Drehbank. Ein Ende wurde über einen Stift verankert und am anderen Ende drehten die Kinder die Fäden zusammen. Nachdem die Baumwollfäden auf eine gewisse Länge verkürzt waren, nahmen die Kinder je ein Ende in die Hand und spannten das gedrehte Band. In die Mitte wurde eine Spindel eingehängt. Die Kinder führten ihre Hände langsam zusammen und die Spindel begann sich zu drehen. Das so verdrillte Band wurde zu einem Freundschaftsband verknotet. Mit Genehmigung der Eltern machten wir ein Foto. Stolz hielten die Kinder ihr Werk in die Kamera. Das Freundschaftsband hefteten sie dann an eine Pinwand.

Jetzt durften sie noch für sich selbst ein Freundschaftsband drehen. Sie konnten sich eine Flagge von den Geberländern aussuchen. Kleinere Kinder konnten Perlen und Glitzersteine auf ein elastisches Band aufziehen und so ein Freundschaftsband für Plan-Kinder und sich selbst erstellen. Für ihr Mitmachen durften sich die Kinder noch ein Muffin „Kleine Hummel“ mitnehmen.

Insgesamt wurden an diesem Tag 110 Freundschaftsbänder angefertigt; ein toller Erfolg für unsere Aktion.

Fotos: AG Hamburg / Plan

 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar