Düssalsa LATIN Festival – Tanzen für den guten Zweck

von vdillenberger
Energievoll dabei! © Erich Wellmann / DKTD

Energievoll dabei! © Erik Wellmann

Nach monatelanger Vorbereitung war es endlich soweit, der Startschuss für das Düssalsa LATIN Festival am 11.06.2016 fiel, und es wurde ein ganz außergewöhnliches Fest, das es mit einer derartigen lateinamerikanischen Lebensfreude in Düsseldorf so bisher noch nicht gegeben hat. Nicht nur wegen des guten Wetters, sondern auch aufgrund des umfangreichen Programms für Jung und Alt war der Schadowplatz von 11 – 23 Uhr durchgängig gut gefüllt.

Die internationalen Zumba-Trainer und der Organisator, Cleo’s Salsa Cubana, mit dem Veranstalter, Deutsch-Kubanischer Tanzsport Düsseldorf e. V. (DKTD), brachten viele Leute in Bewegung, auch Bürgermeisterin Zepuntke tanzte mit. Dank der Unterstützung durch namhafte Sponsoren und den Eine-Welt-Beirat der Landeshauptstadt Düsseldorf profitieren nicht nur die Kinder des Regenbogenland-Hospizes, sondern verschiedene Projekte in Lateinamerika. Dem Plan-Projekt „Teleunterricht in Guatemala“ kommen € 250 zugute. Über das Projekt in Guatemala und allgemein über Plans Arbeit konnten Petra Spreitzer von der AG und Greta von Plan Action auch noch auf der Bühne berichten. Darüber hinaus konnten die Besucher eine Vielzahl von Tombola-Gewinnen mit nach Hause nehmen.

Die Aktionsgruppe dankt vor allem: Manes Meckenstock, Borussia Düsseldorf, Fortuna Düsseldorf, Stadt-Sparkasse Düsseldorf und KUMON sowie der Messe Düsseldorf für die große Menge Gummi-Bonbons, die alle verteilt werden konnten. Vielen Dank auch an Greta und Vanessa von Plan Action für die Unterstützung. Zum Schluss war die Band Croma Latina aus Italien das musikalische Highlight, über das noch sicherlich noch genauso lange wie über das Düssalsa LATIN Festival 2016 gesprochen werden wird.

Einen Bericht über das Festival von report-d – Düsseldorf-ONLINE gibt es hier und das Video zum Festival hier zu sehen.

Eine Aufzeichnung des Werbespots durch den Düsseldorfer Fernsehsender, Center-TV, vom 07.06. mit dem Geschäftsführer des Eine-Welt-Beirates und Michaela Franz vom Orga-Team mit Erwähnung von Plan gibt es hier.

Text von Angelika Bloomfield.

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar