Von Menschen- und Bärenbrüdern

Schopfheim, Samstag 19. November – Stadthalle. Seit einigen Jahren dürfen wir, die AG Lörrach, eine Tombola am Hobby- und Künstlermarkt anbieten. Aufbau acht Uhr – Ende 17 Uhr. Im kleineren Kreis von 27 Ausstellenden fühlten wir uns auch in diesem Jahr wieder wohl. Wir wurden schon erwartet, da unsere außergewöhnlichen Preise sehr beliebt sind und gerne gewonnen werden. Für kommende Tombolas spenden uns liebenswerte Leute und Ausstellende dort auch Preise.

André ist vier Jahre alt und durfte das erste Mal mit Mama nach Schopfheim zu der Ausstellung. Schon von weitem erblickte er die Bären unserer Tombola. André durfte zwei Lose aus der Schüssel picken – es war unglaublich: Das erste Los war der Gewinn des riesigen braunen Bärens, und der Junge strahlte ungläubig. Wir freuten uns, dass der richtige Gewinner diesen Preis erhielt. Danach schauten wir auf das zweite Los – unfassbar, der kleine Mann bekam auch noch einen weiteren Bären für seinen jüngeren Bruder! Der Erlös dieser Tombola, 365 Euro, geht an das Projekt: „Berufliche Perspektiven eroffnen“.

Text und Bild von Heidi Sonnenfroh

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar