Rund um den Globus mit der AG Potsdam

Das Fest der Kontinente, welches wir, die AG Potsdam, seit vier Jahren veranstalten, war wieder einmal sehr schön. Die Gemeinde Kleinmachnow unterstützte uns mit einem Saal und Technik samt Techniker. Wir dekorierten, bauten auf, zauberten ein super Kuchenbuffet und boten einige Mitmachaktionen und unser beliebtes Glücksrad für Kinder an. Das Bühnenprogramm war abwechslungsreich und bereitete den Mitwirkenden und Zuschauer*innen gleichermaßen viel Freude. Bauchtanz, Capoeira und kleine Thaterstücke führten uns um die Welt.

Einen schönen Zusammenschnitt kann man auf von TKSzeit sehen. Der Erlös des Tages betrug 970 Euro. Das hat sich doch gelohnt und allen AG-Mitstreiter*innen Spaß gemacht, auch wenn wir am Ende „fix und foxi“ waren.

Bühnenprogramm auf dem Fest der Kontinente

Das Bühnenprogramm war bunt wie immer

Die AG Potsdam auf dem Fest der Kontinente in Kleinmachnow

Die AG Potsdam auf dem Fest der Kontinente in Kleinmachnow

Text und Bilder von Gabriela Hanke

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar