Benefizkonzert mit dem DUO KLAVIO im Hamburger Michel

Erlös geht an den Mädchen-Fonds des Kinderhilfswerks Plan International

Musikliebhabenden, die soziales Engagement mit einem besonderen Erlebnis verbinden möchten, bietet die Plan Aktionsgruppe Hamburg e.V. am 10. November 2017 um 19:30 Uhr ein Benefizkonzert mit dem Duo Klavio in der Krypta der Hamburger Sankt Michaelis Kirche (Michel). Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Mädchen-Fonds des Kinderhilfswerks Plan International zugute, der spezielle Projekte zur Chancengleichheit von Mädchen weltweit ermöglicht.

Abigail McDonagh (Violine) und Jorma Marggraf (Klavier) des Duo Klavio unterstützen mit dem Benefizkonzert die Veranstaltungsreihe „Mädchen haben Recht(e) – Künstler geben Mädchen eine Stimme“ der Plan Aktionsgruppe Hamburg. Schon seit 2009 treten regelmäßig Kunstschaffende unter diesem Motto gagenfrei für den Mädchen-Fonds von Plan auf. Bei diesem Konzert präsentieren die beiden hochtalentierten, international erfolgreichen Interpreten Musikstücke, die durch Literatur oder Malerei inspiriert wurden. Sie verzaubern das Publikum mit ihrem Themen-Programm „Wie Töne Geschichten erzählen“.

Eintrittskarten für dieses besondere Benefizkonzert können ab sofort zum Preis von 30 Euro zzgl. Gebühren im Internet online unter eventim.de, telefonisch unter 01806 57 00 70 sowie bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen erworben werden. Im Preis eingeschlossen sind alle Getränke während der Veranstaltung. Die Krypta des Hamburger Michel mit ihrem spektakulären Gewölbe und ihrer wunderbaren Akustik bietet 200 Besucher*innen ein einmaliges Musikevent in Club-Atmosphäre. Veranstalter des Benefizkonzertes ist die Plan Aktionsgruppe Hamburg e.V. Die engagierten Patinnen und Paten haben sich zusammengeschlossen, um die Arbeit des Kinderhilfswerks Plan International ehrenamtlich zu unterstützen und mit Hilfe von Veranstaltungen oder Spendenaktionen zu fördern. Durchgeführt wird dieses Benefizkonzert in Kooperation mit MusikERkennen, einem Projekt der Förderergesellschaft der Musikhochschule Lübeck e.V., in dessen Rahmen in den letzten vier Jahren über 200 erfolgreiche Veranstaltungen im norddeutschen Raum stattgefunden haben.

Mehr Informationen unter www.plan-aktionsgruppe-hamburg.de.

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar