Botschaften zum Weltwassertag

„MACH’S KLAR -Sauberes Wasser für Ghana“ oder „SAUBER BLEIBEN“ ein Unterrichtsmaterial zu WASH. Diese Materialien von Plan konnten viele Impulse zum Weltwassertag geben.

Die Plan-Aktionsgruppe Wilhelmshaven/Friesland hat zusammen mit der Neuen Rundschau einen Tag vor dem Weltwassertag den Leserinnen und Lesern die Frage gestellt: „Warum sauberes Wasser?“. Die aktuelle Ausstellung im Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven „Weil wir Mädchen sind“ liefert hierzu viele Antworten. Hier kann jeder Besucher volle Eimer auf dem Kopf balancieren, um auszuprobieren, was es bedeutet, eine große Menge Wasser mehrere Kilometer weit auf diese Art und Weise zu transportieren.

Ohne Zugang zu sauberem Wasser oder zu Toiletten ist das Leben schwierig. Das zeigt besonders die Erlebnisausstellung von Plan in eindrucksvoller Weise. Das UNESCO-Weltnaturerbe WATTENMEER BESUCHERZENTRUM bot an diesem wichtigen Tag aber noch viel mehr: So machten Mitmachexperimente für junge Forscher und eine Schweinswal-Watching-Tour am Südstrand darauf aufmerksam, wie wichtig Wasser für alle und die Umwelt ist. Denn: „Wasser ist Leben“.

(Foto/Texte: Neue Rundschau und Plan International)

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar