Gesucht: Kleine Künstler für den guten Zweck

„Ran an die Stifte, fertig, los!“ Seit 2008 ruft der Plan-Kooperationspartner und Schreibwarenhersteller STAEDTLER am Weltkindermaltag dazu auf, dass Kinder zwischen drei und elf Jahren zu den Stiften greifen, ihrer Kreativität freien Lauf lassen – und dabei auch noch Gutes tun.

Malen für eine bessere Lernsituation in Malawi

Für jedes gemalte Bild spendet Staedtler einen Euro an das Plan-Projekt „Schulbildung für Kinder in Malawi“.  Ziel des Projektes ist es, die Lernbedingungen an den Grundschulen Mkoma und Malika in Zentral-Malawi zu verbessern. Ganz konkret sollen dafür passende Ausstattung, genügend Klassenräume, Sanitäranlagen und Unterkünfte für die Lehrkräfte angeschafft werden. Es soll ein lernfreundliches Umfeld geschaffen werden, in dem es den Mädchen und Jungen ein Leichtes werden soll, ihren Schulabschluss zu meistern. Mehr Informationen zu der Kooperation zwischen Plan und Staedtler finden Sie HIER.

Und so geht´s…

Der Weltkindermaltag findet am 06. Mai 2018 statt. Zu diesem Anlass veranstalten Gemeinden, Bibliotheken, Galerien und Viele mehr europaweit bunte Malaktionen. Kinder von 3 bis 11 Jahren sind dazu herzlich eingeladen. Das Motto lautet dieses Jahr „Ganz typisch“ – also viel Spielraum für Kreativität und spannende Ergebnisse! Selbstverständlich können die Bilder auch an einem anderen Tag gemalt werden. Die Bilder müssen bis zum 30. Juni 2018 per Post oder per Upload auf der Homepage von Staedtler eingesendet werden. Jedes eingegangene Kunstwerk nimmt zudem an einem Gewinnspiel teil.

Die Aktion bietet für die kommenden Wochen eine gute Gelegenheit, mit Kindern und für Kinder kreativ zu werden – zu Hause, im Klassenzimmer oder am Info-Stand (Material zum Malawi-Projekt ist HIER zu finden). 

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen, zum Upload und zum Gewinnspiel gibt es HIER.

 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar