Wilhelmshavener AG-Mitglied in Nepal

von akohnle

Namaste: Ein Gruß aus der Grundschule Sengwarden erreicht die Dorfschule in Indikhola. Auch kleine Geschenke sind nach Nepal mitgereist.      

Nun ist auch die Wilhelmshavener Grundschule Sengwarden „ständiger Gast“ in Nepal. Viel haben die Schülerinnen und Schüler in Sengwarden über Kinderrechte erfahren. Seit drei Jahren ist die AG Wilhelmshaven/Friesland mit Aktionen in der Grundschule aktiv und „besucht“ mit den Kindern auch die Dorfschule in Indikhola in Nepal.

Das Leben im Dorf unseres nepalesischen AG-Mitgliedes Chhabi und der Schulalltag der Kinder war nicht nur interessant, sondern auch Auslöser von einer spontanen Sammelaktion. Viele Plüschtiere und Autos aus den Wilhelmshavenern Kinderzimmern traten dann die lange Reise nach Nepal an. Mit dabei auch das Klassenfoto der 4. Klasse, das Chhabi dann stolz den erwartungsfrohen Kindern in seiner früheren Dorfschule überreichen konnte.

Groß war die Freude nun auch in der Grundschule Sengwarden. Denn anlässlich der Plan-Projekttage vom 13.03. bis 14.03.2018 weiß nun die ganze Schule, dass die Geschenke gut angekommen sind.

Text/Bild: AG Wilhelmshaven/Friesland

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar