„Wasser für Ghana“ – Mairegen in Wilhelmshaven

von akohnle

Am AG-Stand: Viele Infos über Kinderrechte und „Wasser für Ghana“. Und im Eimer nur noch wenige Tombolalose!

Mairegen in Wilhelmshaven…Für das DGB-Fest kein Hindernis !

Das Kinderhilfswerk Plan feierte zusammen mit dem Jugendparlament Wilhelmshaven und zahlreichen Organisationen ein gelungenes Fest mit vielen Informationen und Aktivitäten. Der DGB-Stadtverband Wilhelmshaven zeigte Flexibilität und verlegte kurzerhand wegen Dauerregens die Veranstaltung direkt ins Pumpwerk.

Das Motto: „Solidarität-Vielfalt-Gerechtigkeit“ bot viel Diskussionsstoff; auch bei den Gesprächen auf dem „Roten Sofa“. Dort konnte sich u.a. die Aktionsgruppe Plan Wilhelmshaven/Friesland vorstellen und auf die stattfindenden Aktivitäten „Sauberes Wasser für Ghana“ und die gemeinsame Umfrage zum Thema „Kinderrechte ins Grundgesetz?“ aufmerksam machen. Der Erlös der Plan-Tombola floss natürlich im wahrsten Sinne des Wortes in das Wasserprojekt für Ghana. Weit über 600 Lose wurden aus dem Wassereimer gezogen. Eine stolze Summe. Hierfür bedankt sich nochmals die Aktionsgruppe Wilhelmshaven/Friesland. Besonders aber auch beim DGB-Stadtverband und dem Management vom Pumpwerk für den reibungslosen und harmonischen Ablauf dieser Großveranstaltung.

Text/Bild: AG Wilhelmshaven/Friesland

 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar