Start in Waldshut-Tiengen

Die AG an ihrem Infostand. Foto: AG Waldshut-Tiengen

Ein Bericht von der ersten Aktion der neuen Aktionsgruppe aus Waldshut-Tiengen:

„Mädchen- und Frauenrechte unterstützen und stärken möchte unsere seit April diesen Jahres bestehende PLAN-Aktionsgruppe des Landkreises Waldshut-Tiengen. Bisher bestehen wir aus ca. 15 Mitglieder*innen und bilden ein regionales Bündnis in Baden-Württemberg. Wir haben über unsere Patenschaften auf Initiative von Plan zueinandergefunden.

Die erste gemeinsame Aktion unserer Gruppe organisieren wir zu einer der PLAN-International Kampagne „Because I’m a girl“; auf Deutsch: „Weil ich ein Mädchen bin“. Diese setzt sich dafür ein, dass Mädchen und Frauen weniger Ungerechtigkeit, Diskriminierung und Gewalt erfahren müssen. Zum anderen richtet sich das Vorhaben der Gruppe an das Projekt „Wasser für Schulen und Gemeinden in Ghana“, das sauberes Wasser und sanitäre Anlagen in Ghana ermöglichen will.

Dafür waren wir am 07. Juli beim Bademattenfest dabei. An unserem Stand hatten wir einige interessante Gespräche (auch mit bereits anderen Planpaten und hoffentlich auch bald neuen Gruppenmitgliedern). Ansonsten kamen vor allem die pinken Luftballons gut an und waren ein wirklich toller Blickfang auf dem Fest! Auch haben sich die Kids sehr über die Kinderbücher des Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung gefreut. Die Marmeladen sind bis auf einige wenige verkauft, die restlichen Gläser werden noch in unserem Familien-und Freundeskreis Absatz finden. Alles in allem sind wir sehr zufrieden mit unserem ersten Stand und freuen uns bereits jetzt auf weitere Aktionen!“

 

Text: Sarah Blaznik

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar