Volle Fahrt voraus in Magdeburg

von hasauthoff

Foto: AG Magdeburg

Volle Fahrt voraus heißt es zurzeit bei der AG Magdeburg! Die Aktionsgruppe aus Sachen-Anhalt hat in den letzten Monaten ordentlich Zuwachs bekommen. Und für die alten und neuen Mitglieder gibt es eine Menge zu tun.

Denn egal ob beim Spendenlauf oder auf dem Flohmarkt, in Magdeburg ist immer was los. Ein absolutes Highlight ist natürlich wie jedes Jahr die Aktion zum Weltmädchentag. Auch 2018 soll am 11. Oktober der Katharinenturm der Stadt in Pink erstrahlen, um so auf die Diskriminierung von Mädchen aufmerksam zu machen. Die Vorbereitungen für dieses Event laufen bei der Aktionsgruppe schon auf Hochtouren.

15 Jahre nach der AG-Gründung engagieren sich mittlerweile zehn Patinnen und Paten in Magdeburg. Über den AG-Zuwachs freuen sich besonders auch die erfahrenen Mitglieder: „Insgesamt ist es toll, wenn man das Engagement mit mehreren Paten teilen kann und zugleich die Arbeit auf mehrere Schultern verteilt. Darum können wir über den AG-Zuwachs nur dankbar sein.“ Die Mischung der Generationen ist für alle sehr wertvoll. 

Bei all ihren Aktionen steht für die AG-Mitglieder natürlich der Spaß an erster Stelle! „Es macht Freude zu erleben, wie sich z. B. ein Mitglied geradezu als Verkaufstalent entpuppt. Die Nächste hat Spaß am Fotografieren oder stellt beim Aktionsstand ihr Zeichentalent unter Beweis… Gebündelt also eine Menge guter Eigenschaften für unsere AG!“

 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar