Überraschungsrollen am Stadtfest…

von hasauthoff

…zum einjährigen Bestehen der Aktionsgruppe Schweinfurt

Bereits am Dienstag vor dem Stadtfest hat sich die AG Schweinfurt bei Claudia, die uns toll bewirtete, zum Befüllen der Überraschungsrollen und der selbstgenähten

Überraschungsblüten getroffen. Jede Menge Dinge kamen auf den Tisch und wurden in die Klo- und Küchenrollen gefüllt, die dann mit buntem Krepp-Papier umwickelten wurden. Wir hatten viel Spaß und auch mal Zeit uns privat etwas zu unterhalten und besser kennenzulernen.

Samstag um 11 Uhr ging es mit dem von Stefanie organisierten „Plan-Bollerwagen“ los….wir vier hatten lange Gesichter, es regnete!

Suchten einen Unterstand, aber die wenigen Menschen die unterwegs waren, blieben nicht stehen oder interessierten sich nicht.

Groß war die Freunde als unsere erste Kundin von sich aus an unseren Unterstand kam und sich gleich für eine Überraschungsblüte in Höhe von 5 € entschied, wir wechselten immer mal den Standort, die ersten größeren Verkäufe waren dann an der Bühne nach dem Auftritt von Christoph Biemann, von der Sendung mit der Maus.

Dank unseres mobilen Plan-Bollerwagens, haben wir den Standort öfter gewechselt und mal mehr mal weniger verkauft und auch das eine oder andere Prospekt verteilt….wir entschieden uns zum Abschluss im Weinland noch einen Prosecco zu trinken und die noch vorhanden Rollen für die nächste Aktion zu verwenden. Dies war aber nicht nötig, die Weinseligkeit der Besucher und unsere gute Laune führten zu einem kompletten Ausverkauf, die letzten Ü-Rollen wurden von Andrea und Claudia direkt an den Tischen verkauft. Zu großem Gelächter führte hier noch eine Mädels-Truppe, denen wir erklärten, dass dunkelrot und dunkelblau speziell für Erwachsene und rosa für Mädels wären, woraufhin die Frage kam, ob wir nicht auch Überraschungsrollen für alleinstehende Frauen hätten. Was war das für ein Geschreie und Gelache und jeder von den 8 Damen kaufte uns gleich je 2 Rollen ab.

Wir hatten einen super Abschluss und gingen mit einem guten Gefühl nach Hause, da auch viele Flyer an interessierte Frauen gebracht wurden, zum Thema Chancengleichheit. Einstimmig beschlossen, unser Plan-Bollerwagen und unsere Überraschungsrollen und Überraschungsblüten (von Carolin genäht) werden wieder eingesetzt.

 

Text/Fotos: Bianca Eggert

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar