Berlin fliegt…

von hasauthoff

Anfang September war die AG Berlin zu Gast beim alljährlichen Leichtathletik-Treffen in der Hauptstadt.

Unter dem Motto: „Berlin fliegt“ trafen sich Sportler*innen aus vier Nationen und traten in den verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Plan International ist Charity Partner des Events. Die Aktionsgruppe hatte sich auf das Spektakel am Alexanderplatz bestens vorbereitet und 100te der Plan-Klatschpappen mitgebracht, die unter den Zuschauer*innen verteilt werden konnten.

Und dann ging’s auch schon los. Ein Wettkampf im Stabhochsprung, Weitsprung und ein kurzer Sprint auf einer Distanz  von 50m zwischen Sportler*innen der Nationen Großbritannien, Frankreich, den USA und Deutschland. Es wurde ordentlich Stimmung gemacht und so ging ein erfolgreicher Sporttag schließlich zu Ende.

 

 

 

Fotos: AG Berlin

 

 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar