Sommer 2019 in Dresden: Feste feiern wie sie fallen und dabei 1.660 € sammeln

von wtebbe

Der Sommer mit vielen kleineren und größeren Aktionen geht in den Herbst über und wir haben bei unserem letzem Treffen erfreut die Einnahmen zählen können. Insgesamt kamen in diesem Jahr 1.660 € zusammen!

Inselfest in Laubegast

Inselfest in Laubegast

Wir waren in diesem Sommer auf verschiedenen Stadtteilfesten hier in Dresden präsent. Mit Glücksrad, Losen, Flyern und vielen netten Gesprächen über die Arbeit von Plan International und unseren Erfahrungen mit unseren Patenkindern.

Inselsfest in Laubegast

Inselfest in Laubegast

Wie auch schon in den letzten Jahren war der erfolgreichste Tag das Zuckertütenfest im  Dresdner Zoo.

Zuckertütenfest im Zoo

Zuckertütenfest im Zoo

Entschlossen haben wir uns, das Geld breit über verschiedene Projekte zu verteilen. So z. B. Aufklärungsaarbeit gegen Genitalverstümmelung in Guinea, Erste Hilfe Koffer, Fahrräder für Gesundheitshelfer, Aufklärung, für Bildung und sauberes Wasser.

Der 28.09.2019 wird unsere voraussichtlich letzte Aktion 2019 werden und wir sind noch einmal bei den Interkulurellen Tagen in Dresden zu finden. Und am 07.10.2019, 19.30 Uhr wird unser Mitglied Susanne in der Kirchgemeinde Leuben noch einen Vortrag über den Besuch ihres Patenkindes in Indien halten. 

Die Plan-Aktionsgruppe freut sich sehr über Mithilfe und Spenden in Form von Kinderspielzeug, Plüschtieren und Büchern. Bitte melden Sie sich bei der AG Dresden!

(Bilder und Text: AG Dresden)

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar