#Girls Get Equal: Neues Material und DIY-Schminke

von wtebbe

 

Es gibt neues Material zu #Girls Get Equal:

Materialbestellung: Schmink-Pappe 

Materialbestellung: Fähnchen #Girls Get Equal 

 

 

 

 

Die Schmink-Pappen für blaue Gleichheitszeichen eigenen sich hervorragend für den einmaligen und spontanen Gebrauch während der Aktion oder zum Mitgeben an Interessierte. 

Unsere ersten Praxis-Tests, zur Anwendungsmethode mit den besten Farbergebnissen, zeigte: Benetzen Sie zwei Finger mit etwas Wasser und reiben damit auf den Farbstreifen der Pappe, anschließend die zwei Finger, bestenfalls in einem Zug, mit etwas Druck, über die Wangen streifen… und fertig ist das Gleichheitszeichen! 

Für Aktionsgruppen am Info-Stand, empfehlen wir, zusätzlich blaue Schmink-Farbe bereit zu stellen, da die Schmink-Pappe nur ein Mal nutzbar ist. Hierbei ist jedoch besonders auf die Qualität der Schminke zu achten, gerade wenn auch Kinder geschminkt werden. Leider gibt es derzeit nur wenig Kinder-Schminke die beim Öko-Test mit „gut“ abschneidet und es besteht die Gefahr der Aufnahme von Schadstoffen über die (junge) Haut. 

Es gibt aber wie immer eine gute Alternative: Blaue Schminke selber machen!

Hier ein Rezept für schadstofffreie Schminke, mehr als (ökologische) Babycreme und Lebensmittelfarbe brauchen Sie dafür nicht: 

1. Schmelzen Sie die Babycreme (auf niedriger Stufe in der Mikrowelle oder im Wasserbad).

2. Rühren Sie die Creme.

3. Mischen Sie die Lebensmittelfarbe unter, gerne einige Minuten lang kräftig rühren. Je mehr Farbe, desto intensiver die Schminke. 

4. Lassen Sie die Schminke auskühlen. 

(Quelle: utopia.de)

5. Setz‘ das Zeichen für Gleichberechtigung weltweit! 

 

 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar