Welt-Mädchentag: Viel leckerer Kuchen auf dem Freiburger Kartoffelmarkt

von pkn
Am Samstag, 12. Oktober, war es wieder so weit: Mit einer beeindruckenden Kuchenauswahl, pinken Flohmarktartikeln und liebevoll hergestelltem Kunsthandwerk waren unsere fleißigen Helfer der Plan-Aktionsgruppe Freiburg ganztägig auf dem Kartoffelmarkt. Anlässlich des Welt-Mädchentages am 11. Oktober wurde erneut auf die fehlende Chancengleichheit für zahlreiche Mädchen in viel zu vielen Ländern der Welt aufmerksam gemacht.
 
Wir hatten aus dem Vorjahr zugelernt und dieses Mal auch einen Sonnenschirm dabei – Schokokuchen und -kekse waren dankbar. Bei herrlichem Oktoberwetter fanden viele neugierige Passantinnen und Passanten den Weg zu unserem pink leuchtenden Stand. Dank zahlreicher fleißiger Bäckerinnen und Bäcker hatten wir eine vielfältige Kuchenauswahl und für jeden war etwas dabei.
 
Neben Naschkatzen wurden auch Schnäppchenjagende an unserem Stand beim pinken Flohmarkt fündig. Und auch, wer einfach noch ein kleines Mitbringsel für Freunde und Familie gesucht hat, war bei uns genau richtig – einige unserer beliebten Elefäntchen fanden schnell ein neues Zuhause. Leuchtende Kinderaugen dank Luftballons und Kuchen sowie andere begeisterte Plan-Patinnen und Paten waren der Beweis – der Tag war ein voller Erfolg!
 
 
Alle Spenden – grandiose 1.220 €! – kommen dem Mädchen-Fonds von Plan International zugute. Entsprechend dem Motto zum Welt-Mädchentag #GirlsGetEqual wird durch den Mädchen-Fonds die Chancengleichheit für benachteiligte Mädchen unter Anderem durch Bildungs- und Sportprogramme gefördert. Ein herzliches Dankeschön an alle großzügigen Spenderinnen und Spender!
 
(Bilder und Text: AG Freiburg)
Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar