Benefiz-Lesung des Romans „Rheinblick“ der Autorin und Patin Brigitte Glaser

von wtebbe

Am Mittwoch den 6. November gab Brigitte Glaser eine Benefiz-Lesung aus ihrem neuen historischen Roman „Rheinblick“.

Die erfolgreiche Autorin ist stolze Patin von einem Mädchen aus Kamerun und unterstützte in ihrem Engagement die AG Brühl / Rhein-Erft. Alle freuten sich über die „ausverkaufte“ Halle und die gelungene Veranstaltung. Die Spenden in Höhe von 500 € wurden für das AG-Projekt „Guinea – Mädchen vor Beschneidung schützen“ gesammelt – Vielen Dank! 

Die Lesung fand Alten Rathaussaal in Brühl statt. Auch der Bürgermeister war wieder dabei und begeisterte die Aktionsgruppe mit seiner engagierten Unterstützung des Kinderhilfswerks Plan International und der lokalen AG.   

(Fotos: AG Brühl / Rhein-Erft)

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar