Wie arbeitet Plan in der Coronakrise? – Neuer Podcast mit R. Schöch

von wtebbe

In der neuen Folge des „Menschenskinder“-Podcast spricht Marion Kracht mit Rüdiger Schöch, unserem Experten für humanitäre Hilfe, darüber, wie Plan in der Corona-Krise arbeitet.

„Menschenskinder“ erzählt spannende und emotionale Geschichten aus der Welt von Plan International Deutschland. Zusammen mit Schauspielerin und Gastgeberin Marion Kracht werfen wir einen Blick hinter die Kulissen einer weltweit aktiven NGO.

In mehr als 75 Ländern arbeiten wir Hand in Hand mit Kindern, Jugendlichen, Unterstützenden und Partnern jeden Geschlechts um unser globales Ziel zu erreichen: 100 Millionen Mädchen sollen lernen, leiten, entscheiden und ihr volles Potenzial entfalten. Die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen bestärken uns in unserem Engagement. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch Patinnen und Paten nehmen uns hier jeden Monat mit auf eine neue Reise.

Seid dabei! Bei Fragen, Themenwünschen, Lob oder Kritik schreibt uns gerne eine Email an podcast(at)plan.de

 

Bisherige Folgen: 

  1. Mit Geschäftsführung Meike Röttger
  2. Mit Dorothee Ingwersen, Geschäftsführerin aus unserem Plan Shop
  3. Mit Dana Golombek, Schauspielerin und Sängerin
  4. Mit Rüdiger Schöch, Teamleiter Humanitäre Hilfe

 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar