Plan International Kilometerzähler (3)

von wtebbe

Lassen Sie uns gemeinsam für unsere Corona-Nothilfe aktiv werden und die Plan International-Gemeinschaft in Bewegung setzen – mit dem Ziel, alle zusammen für die Corona-Nothilfe Kilometer zu zählen. Unter diesem Motto findet vom 28.-30. August der „Plan International Kilometerzähler“ statt, der auf die aktuelle COVID19-Situation in unseren Projektgebieten aufmerksam machen soll.

Das Prinzip ist einfach: Jede:r kann mitmachen und Kilometer zählen – ob beim Laufen, Fahrrad fahren, spazieren oder anderen Aktivitäten. Vor Beginn des Kilometerzählers suchen sich alle Teilnehmenden (mindestens) eine:n Kilometerpat:in – sei es die oder der Partner:in, eine oder ein Freund:in, ein Elternteil oder auch ein Verein, eine Bürogemeinschaft, ein Unternehmen oder eine sonstige Einrichtung. Der oder die Kilometerpat:in motiviert den oder die Teilnehmer:in durch das Versprechen, pro gesammelten Kilometer einen Euro zur Unterstützung für die Corona-Nothilfe zu spenden.

Anfang August wird die Anmeldung auf unserer Website freigeschaltet. Weitere Infos folgen in Kürze.

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar