Sportliche AG-Mitglieder bei #KilometerfürKinderrechte

von wtebbe
Plan-Freiwillige Rosita Auer (AG Singen / Hegau) hat sich sportlich engagiert bei der Aktion #kilometerfürkinderrechte von Plan International Deutschland: „Ich bin 70 km geradelt bei Regenwetter! Einige Spenden habe ich erhalten, dafür herzlichen Dank.“
 
Wir bedanken uns bei allen Aktionsgruppen-Mitgliedern, die bei der Aktion mitgemacht haben! Tolle Leistung!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wie zum Beispiel auch Sylke Freiberg von der AG Celle: „Ich bin über 30.000 Schritte gelaufen und 92 km Fahrrad (kein E-Bike) für die Aktion von Plan International Deutschland unterwegs gewesen. Über 300 € kommen jetzt der Corona-Hilfe von Plan International Deutschland zugute.“ Dabei war die Plan-Freiwillige an jedem Aktionstag unterwegs, sogar mit passendem Polo-Shirt, wie sie bei Facebook berichtete:
 

„Die ersten 40 Kilometer für die Corona-Hilfe des Kinderhilfswerk Plan sind geradelt. Ein großes Dankeschön an meine heutigen Sponsor:innen Britta und die Erzieher:innen des Kindergartens Maulwurfshügel in Lachendorf.“

 
„Zweite Tagesetappe zur Unterstützung der Aktion # KilometerfürKinderrechte von Plan Deutschland ist geschafft. Tagesziel von 22 km passend zur Startnummer wurde überboten. Wir sind 15 km Rad gefahren und 8,4 km gewandert. Eine schöne Gelegenheit Neues zu entdecken. Eine großes Dankeschön an meine heutigen Sponsorinnen Corinna und Hanne.“

 

„Tag 3 #KilometerfürKinderrechte – Heute ging es mit der Familie per Rad Kilometer zählen. Wir fuhren 27,7 km durch das Celler Land. Meine heutigen Sponsorin war Martina. Vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung. Für meinen Mann und unsere Tochter war ich heute Kilometerpatin. Am Ende des dritten Tages kann ich sagen: Es hat viel Spaß gemacht, und kann gern wiederholt werden. Ein großes Dankeschön an alle meine Sponsor:innen der letzten Tage. Ich bin über 30.000 Schritte gelaufen und 92 km Fahrrad (kein E-Bike) für die Aktion von Plan International Deutschland unterwegs gewesen. Über 300 € kommen jetzt der Corona-Hilfe von Plan International Deutschland zugute.“

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar