Benefiz-Gala im Live-Stream: Starke Frauen für starke Mädchen

von wtebbe

 

Am 10.10.2020 um 20.00 Uhr veranstaltet die AG Mannheim die Benefiz-Gala „Starke Frauen für starke Mädchen“ in der Kulturhalle Feudenheim (Spessartstraße 24-28, 68259 Mannheim). Tickets im VVK sind bereits für 20 € erhältlich. Laden Sie hier den Flyer (pdf) herunter oder besuchen Sie die Facebook-Veranstaltung.

Die AG Mannheim möchte Sie herzlich zu ihrer großen Benefiz-Gala einladen. Aufgrund der Corona-Pandemie werden alle aktuell geltenden Hygiene- und Gesundheitsregeln eingehalten – und die Gala wird auch online im Livestream zu sehen sein! Hier können Sie die Gala online verfolgen: 

 

Unter der Devise „Starke Frauen für starke Mädchen“ zünden starke Künstler:innen aus der Region am Vorabend des internationalen Welt-Mädchentages ein Feuerwerk der kulturellen Unterhaltung. Der Eintritt beträgt 20 Euro, mit dem Erlös werden Hebammen in Laos unterstützt.

Die Eintrittskarten für die Gala sind aufgrund der Corona-Verordnung stark limitiert und nur telefonisch unter 0172 7 24 25 69 oder per E-Mail: „info [at] kulturevents-rheinneckar [dot] com“ erhältlich.

Die Gala wird parallel bei YouTube live gestreamt. Die Karten für den virtuellen Genuss und guten Zweck gibt es bei bit.ly/Kultur-Events-Tickets. Alle nötigen Infos dazu finden Sie unter www.kulturevents-rheinneckar.com.

Teilen Sie diese Information gerne auch mit Bekannten, Freund:innenen und Nachbar:innen. Die engagierten Pat:innen der Plan-Aktionsgruppe Mannheim freuen sich auf Ihren Besuch!

 

Angekündigt haben sich starke Künstler:innen, die für den guten Zweck ein Feuerwerk der kulturellen Unterhaltung starten werden, wie es die altehrwürdige Kulturhalle in ihrer 40-jährigen Geschichte wohl nur ganz selten erlebt hat – ein einmaliges Klassentreffen der „Crème de la Crème“ der Kulturschaffenden unserer Region. Freuen Sie sich auf einen energiegeladenen Abend ganz im Zeichen von packender Musik, mitreißender Literatur und sozialer Verantwortung!

Durch den Abend führt die nicht nur aus dem Schatzkistl bekannte Musikkabarettistin Madeleine Sauveur, begleitet von ihrem genialen Partner Clemens Maria Kitschen. Auch die mit zahlreichen Preisen dekorierte „Grande Dame de Chanson“ JOANA lässt es sich nicht nehmen, gemeinsam mit dem unvergleichlichen Gitarrenvirtuosen Adax Dörsam ihren „Abschied von Marlene“ zu intonieren. Derweil hat Nora Noé, heimatverbundene Schriftstellerin und kosmopolitische Lokalpatriotin, angekündigt, zu diesem außergewöhnlichen Anlass eigens aus ihrem neu erschienen Roman zu lesen.

Freuen Sie sich zudem auf die bezaubernde Harfenistin Jelena Engelhardt sowie die ehemalige Nationaltheater-Schauspielerin Elisabeth Auer. Dazu gibt es noch Blues und Rock vom Feinsten mit Tara & Sten sowie geballte Musical-Power mit Stefanie Krahnenfeld (Professorin für Gesang an der Musikhochschule Mannheim).

Schirmherrin dieses unvergleichlichen Events ist Zahra Deilami, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Mannheim.

 

 

Mit dem Erlös der Benefiz-Gala werden Hebammen in Laos unterstützt:

Gesunder Start ins Leben Phase II

Die Gesundheit von Mutter und Kind ist vor allem während der Schwangerschaft und Geburt eng miteinander verknüpft. In den entlegenen Dörfern der Provinzen Oudomxay und Salavan haben Schwangere jedoch kaum die Möglichkeit, Vorsorgeuntersuchungen wahrzunehmen oder unter medizinischer Betreuung zu entbinden. Hinzu kommt, dass viele Schwangere und Kinder unter Mangelernährung leiden. Wir von Plan wollen die gesundheitliche Situation von Müttern und Kleinkindern in den beiden Provinzen verbessern.

 

"Thiphakong

Foto: Plan International

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar