Wirkung erzielen, Erfolge feiern: abgeschlossene Plan-Projekte

von msussner

Foto: Hartmut Schwarzbach/argus

Das Jahresende ist immer auch die Zeit, in der man Revue passieren lässt. Dies ist in diesem Jahr vielleicht nicht ganz so motivierend wie sonst. Aus diesem Grund möchten wir heute eine Nachschau der Erfolge und positiven Nachrichten mit Ihnen teilen.

In der Kategorie „Erfolgreich abgeschlossene Projekte“ unter https://www.plan.de/spenden/hilfsprojekte/erfolgreich-abgeschlossene-projekte.html erfahren Sie alles Wissenswerte über Projekte, die wir in der Vergangenheit umgesetzt haben. Welche Wirkung haben unsere Projekte und welche Ziele konnten wir erreichen? Am Ende der Projekte erstellen wir ausführliche Abschlussberichte, die Auskunft geben über unsere Aktivitäten und Erfolge sowie die nachhaltigen Verbesserungen, die wir in den jeweiligen Ländern bewirken konnten.

Foto: Plan International

Am erfolgreichen Abschluss vieler dieser Projekte waren auch die Aktionsgruppen beteiligt! So konnte zum Beispiel das WASH-Projekt in Ghana zwischen 2015 und 2018 so erfolgreich umgesetzt werden, dass wir mit einem erweiterten Folgeprojekt in die Verlängerung gehen konnten. Zwischen 2015 und 2018 konnten wir in 20 Projektgemeinden sauberes Trinkwasser und eine verbesserte Sanitärversorgung sicherstellen. In 20 Gemeinden wurden Brunnen gebaut, 19 Schulen wurden mit Toiletten und Waschräumen ausgestattet, 40 lokale Sanitärtechniker sowie 20 Wasser- und Sanitärkomitees wurden ausgebildet und haben Hygieneaufklärung in Schulen und Gemeinden veranstaltet: https://www.plan.de/spenden/hilfsprojekte/erfolgreich-abgeschlossene-projekte/projekt-wasser-fuer-schulen-und-gemeinden.html

Über die Erfolge dieses Projekts konnten sich einige AG-Mitglieder im Februar dieses Jahres selbst ein Bild machen. Im Rahmen einer Projektreise nach Ghana besuchten wir unter anderem eine Gemeinde, die 2015 bis 2018 Projektgemeinde war. Den ausführlichen Reisebericht lesen Sie hier: https://www.plan-aktionsgruppen.de/2020/03/22/ag_reise_ghana_wassertag/

Oder das Projekt Kamalari-Mädchen in Nepal: https://www.plan.de/spenden/hilfsprojekte/erfolgreich-abgeschlossene-projekte/projekt-kamalari-maedchen.html

Durch Ihre Aktionen und Unterstützung konnten wir im Südwesten Nepals gemeinsam mit unseren Partnern Kamalari-Mädchen aus der Leibeigenschaft befreien und ihnen beim Start in ein selbstbestimmtes Leben helfen. Durch unser Projekt haben wir dazu beigetragen, dass die Praxis der Kamaiya, nach der arme Familien ihre Töchter als Dienstmädchen an reiche Familien verkaufen, mehr und mehr abgeschafft wird. Unsere Maßnahmen richteten sich an Kamalari-Mädchen aus den drei Regionen Dang, Kailali und Kanchanpur. Diese Erfolge konnten wir verzeichnen:

  • 784 befreite Kamalari-Mädchen
  • 814 ehemalige Kamalari haben die Primarschule (Klassen eins bis acht) besucht
  • Rund 2.400 befreite Mädchen verdienen inzwischen Geld mit Gemüseanbau
  • 240 ehemalige Kamalari haben in Schulungen ihre beruflichen Fähigkeiten verbessert
  • 662 Familien ehemaliger Kamalari führen eigene Kleinstunternehmen

Foto: Plan International / Patrick Kaplin

Klicken Sie sich doch einmal durch die vielen Abschlussberichte durch – eine schöne Übersicht der Erfolge, die wir gemeinsam feiern können!

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar