Lesung „Sklavenkind“

von wtebbe

AG München: Am 21.03. 2021 ab 11 Uhr veranstaltet die AG eine literarisch-musikalischen Matinee (im Live-Stream). Den literarischen Part übernimmt Jule Ronstedt, die aus dem Buch „Sklavenkind: Verkauft – Verschleppt – Vergessen“ über die Kamalari-Mädchen aus Nepal liest. In den Lesepausen werden Susanne Gargerle mit ihren Kolleg:innen von der Bayerischen Staatsoper aufspielen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die AG München. 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar