Wasa Lauf 2023 | 20 AG Mitglieder am Start

von areibestein

Sylke Freiberg von der Plan-Aktionsgruppe Celle hat einen schönen Bericht und tolle Fotos vom 39. Celler Wasa-Lauf am 12. März geschrieben. Ein schönes gemeinschaftliches Erlebnis, das viel Freude bereitet hat und natürlich im nächsten Jahr wiederholt wird. Herzlichen Dank!

Das Maskottchen Trudi wurde nicht angemeldet, aber mitwalken durfte sie trotzdem

Seit 2007 nehmen Plan-Aktionsgruppen am WASA Lauf, einem der größten Volksläufe Niedersachsens, in Celle teil. So trafen sich bereits am Samstag die AG aus Mönchengladbach und Celle zum gemeinsamen Bowling Nachmittag. Wie immer nutzten wir das anschließende Essen im Restaurant „Brauner Hirsch“ zum Gedankenaustausch und gemütlichen Beisammensein. Sonntag früh trafen wir uns mit den Aktionsgruppenmitgliedern aus Hannover und Lüneburg, um die 5 km Walkingstrecke zu absolvieren.

Die Sportlicheren; Steffi, Stephan und Thorsten aus Celle liefen bei 5 km Lauf mit. Da auch bei uns krankheitsbedingt einige Planis absagen mussten, waren insgesamt 20 AG Mitglieder am Start. Unser Maskottchen Trudi hatten wir zwar nicht angemeldet, aber mitwalken durfte sie trotzdem. Wie schon in vielen Jahren zuvor konnten wir wieder auf Plan International Deutschland aufmerksam machen und den Pokal für die zahlenmäßig stärkste Walkinggruppe entgegennehmen. Dieser findet jetzt einen ehrenvollen Platz in Mönchengladbach. Beim abschließenden Mittagessen wurden schon erste Pläne für den im kommenden Jahr 40. Celler WASA Lauf geschmiedet. Auf jeden Fall werden  wieder Aktiongruppenmitglieder an den Start gehen.

Ein großes Dankeschön an alle auswertigen Planis für euer Kommen und an unseren Celler WASA Lauf Beauftragten Klaus Dieter, der wie immer alles wunderbar organisiert hat.

Herzlichst eure Sylke

(Bericht und Fotos: Sylke Freiberg AG Celle)

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert