Vietnam – Schutz vor Kindesmissbrauch im Internet

Vietnam ist eines der Länder mit der höchsten Internetnutzungsrate weltweit. Ein Großteil der Bevölkerung sind aktive Social-Media Nutzer:innen, darunter auch viele Mädchen und Jungen. Besonders infolge der Covid-19-Pandemie sind Jugendliche verstärkt auf die Nutzung von Social-Media Plattformen angewiesen, um sich informieren und vernetzen zu können. Doch neben Chancen bietet das Internet auch gleichzeitig eine Reihe von Sicherheitsrisiken – vor allem für Kinder und Jugendliche. Sie werden besonders oft zu Opfern von digitaler Gewalt. Ein Grund dafür ist die fehlende jugendgerechte Aufklärung zur sicheren Nutzung des Internets und zu sexuellen Rechten. Verstärkt wird dieses Problem zusätzlich durch bestehende gesellschaftliche Strukturen und Tabus. Deswegen ist Plan International Deutschland mit diesem Projekt in der Region aktiv:

 

 

 

Für das AG-Projekt in Vietnam können Sie auch einzelne Projektkomponenten im Rahmen von Sinnvoll Schenken bespenden: