Weihnachtsmarkt in Reinheim

von plan admin

Am 2. Advent nahm die AG Darmstadt wie im letzten Jahr mit einem Verkaufs- und Infostand am Weihnachtsmarkt in Reinheim teil. Neben den Einnahmen von mehr als 800 Euro erfreute sich die AG vor allem an mehreren Besuchern ihres Standes, die unerwartete Neuigkeiten zu berichten hatten.

So erzählte eine Bewohnerin des Nachbarorts, die sich in der evangelischen Kirche engagiert, sie wäre bereits im letzten Jahr am Stand der AG gewesen – und hätte danach dafür gesorgt, dass der komplette Erlös einer kirchlichen Veranstaltung an Plan gespendet wurde.

Wenig später verriet eine junge Familie den AG-Mitgliedern, dass auch sie bereits im letzten Jahr am Plan-Stand war und kurz darauf eine Patenschaft übernahm. Als eine weitere Familie dazu kam, die zwei Patenkinder hat, versprachen beide, sich an zukünftigen Aktionen der AG zu beteiligen.

Zum Abschluss des gelungenen Tages kam schließlich auch noch der Reinheimer Bürgermeister Karl Hartmann auf die Darmstädter Aktionsgruppe zu, kaufte ein und spendete für Plan.

(AG Darmstadt)

Interessant? Weitersagen:
2 Kommentare zu “Weihnachtsmarkt in Reinheim”
    Edeltraud Diederichsen sagt:

    Liebe AG Darmstadt,
    das ist ja großartig. An einem Adventssonntag 800 Euro durch Spenden und Verkauf einzunehmen ist ja fast einzigartig.
    Wie habt ihr denn das geschafft?
    Viel Erfolg weiterhin!

    Edeltraud Diederichsen
    AG Schwandorf

    Liebe Darmstädter AGlerInnen,
    solche Erfahrungen sind wirklich absolute Highlights. Wir haben inzwischen auch ganz tolle Stammgäste beim Maisacher Advent, und die Begegnungen mit den Menschen am Stand sind das wirklich Befriedigende. Aber ich kann mich Edeltrauds Kommentar nur anschließen: Von so hohen Einnahmen können wir nur träumen… Alles Gute für die nächsten Male!
    Claudia
    P.S. Euer Stand sieht allerdings auch super aus – mit den Regalen etc. fast wie ein schöner Laden!

Schreibe einen Kommentar