Überraschung in Brühl

von jgoerlach

Donnerstag, den 26. Oktober 2017: „EsKaRu“

Zur Eröffnung einer Ausstellung Brühler Künstler*innen spielte die Gruppe „EsKaRu“, in der Rathausgalerie in Brühl, ein kleines Konzert. Nach ihrem Auftritt erhielten Musikerin und Musiker überraschend 100 Euro als Spende für das Kinderhilfswerk Plan.

Das Geld wird, wie auch bei den anderen Konzerten in unserem Herbst- und Winterprogramm, an den Mädchen-Fonds überwiesen. Am 08. Dezember spielen a&A ProjecT im Keramikmuseum in Brühl und am 17. Januar geht es weiter mit einer Benefizlesung von Maria Jonas in der Buchhandlung Brockmann

Text und Foto von Manfred Rudolf

 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar