Öffentlichkeitswirksame Gründung der Plan-AG Melle / Osnabrück

von wtebbe

(AG-Kontaktperson Kerstin Terkhorn: 4. v. l.)

 

Am letzten Freitag gründete sich ganz offiziell und begleitet von der lokalen Presse die Plan-AG Melle / Osnabrück. Zum AG-Auftakt waren bereits 12 Gründungsmitglieder mit dabei! Gäste benachbarter Aktionsgruppen unterstützen die Gründung der neuen Gruppe: die AG-Landesvertreterin in Niedersachsen, sowie drei weitere, erfahrene Mitglieder der Plan-Aktionsgruppen Celle und Hannover. Die neue Kontaktperson der AG Melle / Osnabrück, Kerstin Terkhorn, freut über das erste Treffen: 

Wir haben […] allgemeine Fragen und Wünsche und Ziele für unsere Gruppe besprochen. Von unseren Gästen haben wir viel Information zur Aktionsgruppenarbeit erhalten. Wir waren uns einig Plan International bekannter zu machen, Spenden durch verschiedene Events zu sammeln und uns am letzten Freitag jeden Monats zu treffen. […]

Ich freue mich über euer Interesse, und dass wir jetzt eine Aktionsgruppe sind und die Welt dank Plan International bestimmt ein kleines bisschen besser machen können!

 

Auch die Landesvertreterin der Aktionsgruppen in Niedersachsen, Sylke Freiberg, berichtet motiviert über das gemeinsam Treffen:

Trotz Schwierigkeiten, die uns allen Corona bereitet, haben sich am Freitag Abend […] 12 Pat:innen getroffen, um die neue AG Melle/ Osnabrück zu gründen. Die teilnehmenden Männer (6) und Frauen (6) waren im Alter von 27 bis 89 Jahren. Drei Mitglieder der AG Celle und Kerstin Rasper von der AG Hannover waren zur Gründungsveranstaltung angereist. Kerstin Terkhorn, neue Ansprechpartnerin der AG Melle / Osnabrück, hatte die Neugründung initiiert und stieß bei vielen Pat:innen auf offene Ohren.

Aufgrund der Urlaubszeit, Ferien und mehrmaliger Verschiebung durch Corona mussten einige Interessierte leider den Termin absagen. Die Anwesenden jedoch wurden durch die „Planis“ auswärtiger AGs ausführlich über die AG-Arbeit informiert und keine Frage blieb unbeantwortet. Kerstin erkundigte sich bei jeder/m Einzelnen nach den Wünschen für eine Zusammenarbeit. Trotz der Altersunterschiede kam bei vielen der Wunsch auf, sich erst einmal mehr Hintergrundwissen anzueignen, um dann Fragen kompetent bei den künftigen Aktionen beantworten zu können. Erste Schwerpunkte für die künftige Zusammenarbeit wurden festgelegt und Kontakte untereinander geknüpft.

Das nächste Treffen findet voraussichtlich am 28.08.2020 statt. Ich wünsche der AG Melle/ Osnabrück einen guten Start ins AG-Leben und hoffe auf gemeinsame Aktionen! 

 

 

Ihr Ziel, die Arbeit von Plan International in der Region bekannter zu machen, verfolgt die AG von Anfang an erfolgreich: Lesen Sie hier den Artikel in der Neuen Osnabrücker Zeitung „Neue Aktionsgruppe Melle/Osnabrück gibt Kindern eine Zukunft“ von Michael C. Goran.

Nun steht für die Gruppe die Aufgabenverteilung an (Webseite, Social Media, Eventmanagement, Finanzen, Pressearbeit und Netzwerken) und auch ein gut erreichbarer Treffpunkt zwischen Melle und Osnabrück wird noch gesucht. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Kontaktperson Kerstin Terkhorn (Tel.: 0178-5578221 / E-Mail: terkhorn [at] terkhorn-coaching [dot] de). Neue Mitstreiter:innen sind herzlich willkommen!  

Sie möchten sich auch für Kinderrechte weltweit einsetzen, aber in Ihrer Umgebung gibt es keine Plan-Aktionsgruppe? Wir unterstützen Sie gerne bei der AG-Gründung!

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar