Welttag gegen Menschenhandel – AGs für die Philippinen

von wtebbe

 

Seit 2014 rufen die Vereinten Nationen jährlich am 30. Juli den „Welttag gegen Menschenhandel“ aus. Der Aktionstag setzt ein Zeichen gegen Ausbeutung und nimmt auch die Menschen in den Blick, die im Zuge globaler Migrationsbewegungen Opfer von Menschenhandel werden. Weitere Hintergrundinformationen gibt es bei der Bundeszentrale für politische Bildung.

 

„Ich hoffe, dass meine Gemeinde eines Tages frei von Menschenhandel sein wird“

Plan International Deutschland – News – 29.05.2020 – von Sarah Koch

Jedes Jahr werden schätzungsweise 100.000 philippinische Kinder Opfer von Menschenhandel. Und diese Zahl wächst stark mit der Zunahme des Online-Missbrauchs. Einem lokalen Bericht zufolge sind Prostitution und sexueller Missbrauch im Internet die Hauptgründe für Menschenhandel. Evelyn Palulay kämpft dagegen an, indem sie in ihrer Gemeinde Menschen beibringt, wie sie sich und ihre Familienmitglieder schützen können.

„Dienst an der Menschheit bedeutet, etwas von sich zu geben, ohne eine Gegenleistung zu erwarten“, sagt Evelyn, die sich dazu verpflichtet hat, Gewalt gegen Frauen und Kinder in ihrer Gemeinde in der Surigao del Norte Provinz auf den Philippinen ein Ende zu bereiten. […] 

Als Plan International die „Gemeinsame Aktion gegen den Menschenhandel“ (Collaborative Action Against Trafficking (CAAT))  ins Leben rief, war sie sofort dabei. […] 

Evelyns Engagement wurde vor kurzem von der Kommune sogar ausgezeichnet, insbesondere ihr Beitrag zu einer Sensibilisierungskampagne zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen und Kinder. „Dies war eine Chance, die mir von den Menschen in meiner Gemeinde gegeben wurde, um mehr zu lernen und zu wachsen“, sagt Evelyn und teilt somit ihre Anerkennung und die Auszeichnung mit ihren Mitstreiterinnen und Mitstreitern. „Mit der Unterstützung von Menschen vor Ort und aus aller Welt hoffe ich, dass meine Gemeinde eines Tages frei von Menschenhandel sein wird.“ 

 

Auch die Plan-Aktionsgruppen setzen sich mit dem AG-Projekt „Stoppt Kinderhandel in den Philippinen“ gegen Menschenhandel ein: 

Hier finden Sie AG-Material und Fotos zum Projekt „Stoppt Kinderhandel in den Philippinen“. 

 

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar