Open-Air-Benefiz-Festival mit der Bluesband „Stars in Bars“

von wtebbe

 

Am vergangenen Freitag fand auf dem Südheidehof von AG-Mitglied Rudi Peters das zweite Blueskonzert für Plan International statt. Die 17 Zoll Band, „Stars ’n Bars“, und Tommy Nolan (bekannter Straßenmusiker der Region) sorgten an diesem Abend für musikalische Highlights. Von 18 – 22 Uhr wurde nonstop für tolle Musik gesorgt. Ca. 200 Bluesfans haben an diesem Abend den Weg nach Scharnhorst gefunden und waren sehr spendenfreudig.

 

Die Plan AG Celle sorgte mit einem Getränke- bzw. Grillstand für das leibliche Wohl der Gäste. Auch das Buffet für die Musiker, die an diesem Abend auf ihre Gage komplett verzichteten, kam sehr gut an.

 

Informationen rund um unser Kinderhilfswerk gab es für Alle inklusive und wurden gern angenommen. Es war ein sehr gelungener Abend und eine Wiederholung im kommenden Jahr ist nicht ausgeschlossen. Die AG Celle kann nun nach Abzug aller anfallenden Kosten 2.000 € für ein Plan-Projekt überweisen. Ein großes DANKESCHÖN an alle Musiker und die „Planis“ aus meiner Aktionsgrupp: Ohne euch alle wäre so ein erfolgreicher Abend nicht möglich gewesen!

 

 

 

Auch Der „Celler Kurier“ und die „Cellesche Zeitung“ berichten über das Open-Air-Benefiz-Festival und die Plan-Aktionsgruppe Celle. Einen schönen Rückblick gibt es auch im Bericht des Südheidhofs.

 

(Text: AG Celle; Fotos: Südheidehof)

Vorankündigung der letzten beiden Benefiz-Konzerte im Blogbeitrag vom Blues und Flamenco bei Benefizkonzerten auf dem Südheidehof.

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar