Aufruf zum mitmachen: Social Media Aktion zum Tag des Ehrenamtes

von msussner

Am 05.12., also am Sonntag ist der Tag des Ehrenamtes! Ein Tag, der allen ehrenamtlich Engagierten gewidmet ist und an dem auch wir euch Danke sagen wollen. Denn mit eurer Unterstützung und euren vielen grandiosen Aktionen macht ihr Plan und unsere Arbeit in euren Städten und Regionen bekannt.

Wir möchten euch einladen, euer Engagement für Plan in den sozialen Medien zu zeigen! Berichtet auf Facebook und/oder Instagram über euer Ehrenamt. Dafür haben wir euch Story-Folien und Feed-Texte vorbereitet. Außerdem könnt ihr eigene Bilder, die euch in Aktion zeigen, verwenden. Postet sowohl auf euren privaten Profilen als auch, wenn vorhanden, auf dem Account eurer Aktionsgruppe! In diesem Dokument findet Ihr alle Informationen, die Ihr für die Durchführung der Aktion benötigt, eine Erläuterung zu den einzelnen Folien, sowie einen Link, der euch zum Download der Folien führt:

Tag des Ehrenamtes: Mitmachaktion (PDF)

Außerdem haben wir euch eine kurze Anleitung erstellt, wie man Stories auf Facebook postet:

Anleitung zur Erstellung einer Story auf Facebook (PDF)

Zwei Tipps zur Erstellung:

  • Für die Erstellung von sog. Stories auf Facebook und Instagram eignen sich am besten die Instagram- und Facebook-Apps für das Smartphone. Hier gibt es deutlich mehr Möglichkeiten, man kann z.B. mehrere Fotos hintereinander hochladen (also z.B. Folien 1 bis 5 aus der Anleitung), Stempel benutzen, sog. GIFs (kleine Animationen), und vieles mehr. Meta (vormals Facebook) schränkt die Funktionen bei Facebook und Instagram auf dem Computer über den normalen Internet-Browser immer mehr ein, sie möchten, dass vor allem die Apps auf dem Mobiltelefon genutzt werden.
  • Einen Post (einen Beitrag) auf Facebook und Instagram, kann man auch über den Browser erstellen, allerdings kann man die hochgeladenen Bilder nicht weiter bearbeiten.  Für die Verwendung in einem Beitrag eignen sich also die Bilder Feed_Post_1 und Feed_Post_2 am besten, da diese nicht verändert werden müssen. Oder ihr postest ein Foto, das euch in Aktion zeigt, mit einem passenden Text, zum Beispiel den Textbeispielen aus der Anleitung.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr bei dieser Aktion mitmacht und so euer Engagement für Plan in den sozialen Medien sichtbar wird. Bitte vergesst nicht, uns in den Beiträgen zu verlinken, damit wir diese sehen können (Instagram: @planinternationaldeutschland @plan_ags – Facebook: @plandeutschland @PlanAGKoordination).

Viele Grüße,

euer Team Aktionsgruppen und das Social Media Team von Plan!

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar