Schulzentrum am Sund präsentiert sich mit Plan

von agvr
Foto: Schulzentrum am Sund

Foto: Schulzentrum am Sund

Beim „Tag der offenen Tür“ im Schulzentrum am Sund am 17. Januar 2015 in Stralsund waren wir dabei.  Das Schulzentrum und wir als Plan-Aktionsgruppe stellten unser gemeinsames Anliegen, den Schüler*innen soziale Kompetenz und Mitverantwortung in unserer globalisierten Welt zu vermitteln und zu ermöglichen, dar.

Wir präsentierten den Besuchern, Eltern und zukünftigen Schüler*innen, wie wir die  seit April 2014 bestehende Kooperation mit Leben erfüllen. Neben der erfolgreichen Red-Hand-Aktion, Raise your hand-Aktion vor dem pink beleuchteten Theater zum Weltmädchentag und der Make me visible-Aktion zum Tag der Kinderrechte wurde auch das in den Unterricht integrierte Kamalari-Thema und die Schulpatenschaft für Sonia aus Nepal vorgestellt.

Die Schüler*innen machten die Patenschaft erlebbar.  Sie verkauften im Rahmen der Projektwoche bemalte Holztiere sowie selbstgenähte Beutel, Eulen und Kissen. Die Aktionsgruppe Magdeburg sponserte uns Mützen und andere Häkel- und Strickarbeiten. Der Erlös fließt in die Finanzierung der Schulpatenschaft für Sonia. Viel zu tun hatten auch wieder die Schüler*innen, die sich gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten stark machen: sie sammelten 171 Roten Hände.

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar