Engagement macht Stark!

von wtebbe
Woche des bürgerschaftlichen Engagements : 9. -18. September

Die Mitmach-Kampagne »Engagement macht stark!« – ausgerichtet vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement verfolgt auch 2022 das Ziel, die Vielfalt und Bedeutung von Engagement sichtbar zu machen und zu würdigen. Die bundesweite »Woche des bürgerschaftlichen Engagements« – mit zuletzt über 12.000 Aktionen und Veranstaltungen – wird am 9. September feierlich eröffnet und endet am 18. September.

»Unternehmen und Zivilgesellschaft«

Dieses Jahr ist unser Themen-Schwerpunkt „Unternehmen und Zivilgesellschaft“. Dabei geht es um die Zusammenarbeit von Unternehmen mit freiwillig engagierten Menschen. Zusammen mit unseren Partner*innen wollen wir zeigen, wie freiwillig engagierte Vereine, Verbände, NGOs, Projekte, Gruppen oder Initiativen mit großen und kleinen Unternehmen für ein gemeinsames Ziel zusammenarbeiten. Es gibt viele gute Beispiele für gemeinsames Engagement von Unternehmen und Zivilgesellschaft: zum Beispiel für mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft, für Klimaschutz, Bildung, Sport oder Kultur. Wie können Unternehmen und Zivilgesellschaft voneinander lernen? Welche Vorteile und Möglichkeiten bieten solche Partnerschaften? Wie und wo funktionieren sie? Gibt es besonders geeignete Themenfelder und welche Regeln gelten dafür? Wir fragen nach und zeigen gute Beispiele – in unseren Newslettern, im Engagement-Kalender und in der Woche des bürgerschaftlichen Engagements! Wir freuen uns auch dieses Jahr auf alle Menschen, die mit dabei sind.

Auch Plan-Aktionsgruppen stehen oft im Austausch mit Unternehmen, wie diese Beispiele des Engagements zeigen:

Fotoaktion

Die Fotoaktion »Engagement macht stark!« gibt den vielen Engagierten ein Gesicht. Mitmachen ist einfach: Machen Sie ein Foto mit Ihrem Team und dem Buchstabenset »Engagement macht stark!« und senden Sie es an uns. Die Bilder werden auf unserer Website veröffentlicht und über unsere Social Media Kanäle verbreitet.

Engagement-Botschafter:in

Wir suchen nach Engagierten, die mit ihrem Engagement zur Lösung eines gesellschaftlichen Problems beitragen. Das Projekt der Engagierten verbessert die politischen, wirtschaftlichen oder sozialen Verhältnisse durch direktes oder indirektes Einwirken.

Engagement-Kalender

Werden Sie Teil der größten Freiwilligenoffensive bundesweit und tragen Sie ab dem 16. Mai Ihre Aktion oder Veranstaltung in der »Woche des bürgerschaftlichen Engagements« vom 9. bis 18. September 2022 in den Engagementkalender ein.

Die AG-Koordination trägt Ihre/Eure selbst organisierte AG-Veranstaltung gerne in den Kalender ein! Auch wenn Sie/Ihr noch Unterstützung an einem bestimmten Termin braucht, kann das im Kalender angegeben werden.

(Quelle: Bundes­netz­werk Bürger­schaft­li­ches Enga­ge­ment (BBE) „Engagement macht stark!“)

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.