Aktionsgruppen Newsletter 05/2022

von wtebbe

Aktionsgruppen Newsletter 05/2022 – PDF herunterladen

Liebe Aktionsgruppen,

wir hoffen, dass Sie gut durch den Winter gekommen sind und sich mit uns auf die Zeit freuen, die vor uns liegt. Es tut sich wieder was: AGs treffen sich regelmäßig und planen Aktionen, bundesweit finden Malaktionen statt, der Aktionskalender füllt sich und als besonderes Highlight in diesem Jahr steht der zehnte Welt-Mädchentag an!

Malaktion läuft!

Unser Kooperationspartner STAEDTLER ruft vom 1. April bis zum 30. Juni einen internationalen Malwettbewerb aus. Denn am 6. Mai findet, wie jedes Jahr, der Weltkindermaltag statt. Und die Plan-Aktionsgruppen machen wieder begeistert mit: Rund 35 AGs regen landauf, landab Kitas, Schulen und viele andere Einrichtungen zum Mitmalen an. Außerdem veranstalten sie Maltische am AG-Stand und gewinnen Kinder und Familien im privaten Umfeld für die sympathische Malaktion.

Für jedes eingesendete Bild unterstützt der Schreibwarenhersteller mit einem Euro unser Plan-Projekt „Allin Mikuna“ für die gesunde Ernährung von Kindern in Peru. Der Weltkindermaltag 2022 mit dem  Motto „Entdecke die Natur“ widmet sich dem Lebensraum Luft. Das Motto lädt Kinder im Alter zwischen 3 und 12 Jahren ein, ihre natürliche Umgebung zu erkunden und ihre Erlebnisse aufzumalen.

Trotz Corona konnten die Mitglieder von 40 AGs in 2021 so viele Kinder zum Malen motivieren wie noch nie zuvor: Insgesamt wurden 30.958 Bilder aus 19 Ländern eingereicht – Rekord! Die 23.110 Kunstwerke aus Deutschland trugen den Löwenanteil bei, nicht zuletzt durch Ihr großartiges Engagement. Wir sind schon sehr gespannt, wie viele Bilder es dieses Mal werden Und wir freuen uns auch schon sehr auf Ihre Berichte über kreative Malaktionen, von denen wir im nächsten AG-Newsletter gern einige vorstellen.

Auch dieses Jahr wieder dabei: Der Kindergarten St. Marien in Wallbach (Foto: AG Waldshut/Tiengen).

Wieder aktiv!

Es geht wieder los:

Kinder sammelten spontan Spenden für die Ukraine-Nothilfe und übergaben sie der AG München (Foto: AG München).
(Foto: Veronika Keller-Lauscher, AG Köln)

Aktions- und Infostände werden wieder landauf, landab, von großen und kleinen Interessierten besucht.

AGs beginnen wieder mit Info-Aktionen im Rahmen von Sport-Veranstaltungen, und sie machen auf Festen, Messen und Märkten auf unsere Arbeit aufmerksam. Nahezu täglich erreichen uns Meldungen über geplante und durchgeführte Aktionen. Wir danken Ihnen sehr herzlich dafür, wünschen endlich wieder viel Freude und Erfolg – und bleiben Sie gesund!

10 Jahre Welt-Mädchentag!

Am diesjährigen Welt-Mädchentag setzen wir uns wieder gemeinsam für die Rechte von Mädchen weltweit ein – und feiern sein 10-jähriges Jubiläum! Wir bitten Sie, mit originellen und sympathischen Aktionen sowie der „Pinkifizierung“ genannten Beleuchtung von Gebäuden erneut ein sichtbares Zeichen für die Stärkung der Rechte von Mädchen zu setzen!

Das diesjährige Jubiläum ist ein guter Anlass, um noch mehr Partner:innen für gemeinsame Aktionen und Pinkifizierungen zu begeistern und möglichst viel Aufmerksamkeit für unsere Arbeit zu erzielen! Darum sollen sich in diesem Jahr rund um den Welt-Mädchentag am 11. Oktober erst recht möglichst viele Gemeinden daran beteiligen, Gebäude, Monumente und Wahrzeichen pink zu erleuchten. Dieses Zeichen erzeugt selbst mit Kontakt-Beschränkungen und Distanzauflagen weithin sichtbar Aufmerksamkeit und Medienresonanz.

Was ist uns in diesem Jahr besonders wichtig? Wir möchten feiern, dass der Welt-Mädchentag bereits seit 10 Jahren erfolgreich durchgeführt wird, und dazu aufrufen, sich weiterhin für Mädchen stark zu machen – denn gerade auch aufgrund der Corona-Pandemie gibt es noch viel zu tun.

Krisen wie die Corona-Pandemie, aber auch Kriege und Naturkatastrophen wirken sich auf unser aller Leben aus, insbesondere aber auf das Leben von Mädchen und jungen Frauen in unseren Partnerländern. Vernachlässigung, Ausbeutung, Gewalt oder zu frühe Heirat – vor allem Mädchen in Entwicklungsländern werden oft benachteiligt.

Auf Initiative von Plan ernannten die Vereinten Nationen den 11. Oktober zum Welt-Mädchentag. Als weltweiter Aktionstag richtet er nun bereits seit zehn Jahren den Fokus auf die Situation von Mädchen weltweit und fordert internationales Engagement für sie.

Pinkifizierungen von 2013.

Zum Welt-Mädchentag 2021 erstrahlten bundesweit fast 90 Gebäude und Wahrzeichen in rund 40 Städten pink. Damit hat sich die Zahl der Pinkifizierungen pro Jahr inzwischen verdoppelt! Dank Ihres Engagements wurden inzwischen rund 500 leuchtende Zeichen für die Gleichberechtigung gesetzt, und zu keiner anderen Zeit im Aktionsjahr sind die AGs engagierter. Wir hoffen sehr, dass in diesem besonderen Jubiläumsjahr auch wieder mehr Feste und Veranstaltungen mit mehr engagierten Menschen, ob draußen oder drinnen, stattfinden können!

AG-Projekte

Wir stellen den AGs für diese Projekte viel informatives und anschauliches Material zur Verfügung. Den besten Überblick, welche Materialien wir für welches jeweilige Projekt anbieten, gibt Ihnen immer aktuell die Online-Bestellliste unter AG-Material.

Projektland:AG-Projekt:Laufzeit:
Peru„Allin Mikuna“ Kinder gesund ernähren12/22
Burkina FasoKinderheirat verhindern04/23
MaliWeibliche Genitalverstümmelung abschaffen07/23
GuatemalaGesunde Kinder trotz Klimawandel12/23
SambiaMenschen vor dem Klimawandel schützen07/24
MalawiKinder vor Klimakrise schützen07/24
VietnamSchutz vor Kindesmissbrauch im Internet07/24
UgandaKinder brauchen Bildung!07/24
Voraussichtliche Laufzeiten aller AG-Projekte.

AG-Weiterbildung

Auch in 2022 erhalten Sie von uns wieder Möglichkeiten der Weiterbildung (nicht nur) für Ihr ehrenamtliches Engagement. Im Februar und April fanden bereits zwei Online-Workshops statt. Beim zweiteiligen Webinar „AG-Blog und AG-Webseiten mit WordPress“ übten sich knapp 20 Teilnehmer:innen gemeinsam in der Gestaltung der AG-Webseiten. Im April fand ein Online-Medienworkshop mit dem Schwerpunkt „Weltkindermaltag“ mit Barbara Wessel statt.

Webinar zu WordPress für AG- Mitglieder (Foto: Plan International).

Nachdem die Rückmeldungen zu geplanten Präsenzseminaren noch verhalten ausfielen, bieten wir in diesem Jahr auch weiterhin nur Online-Weiterbildungen an. Geplant sind weitere Termine zu den Themen Kommunikationstraining, AG-Organisation und Mitgliederwerbung sowie ein weiterer Medienworkshop.

Außerdem können Sie in der WordPress Sprechstunde, jeden Freitag von 15:00 bis 16:00 Uhr, konkrete Fragen zur Gestaltung von AG-Webseiten und Blog-Beiträgen stellen.

Wir informieren Sie rechtzeitig zu den jeweiligen weiteren Weiterbildungsterminen und -angeboten in separaten Rundmails an alle AG-Kontaktpersonen. Wer sich für einen konkreten Termin entscheidet oder für ein bestimmtes Thema interessiert, kann sich jederzeit bei uns selbständig (an-)melden. Alle AG-Mitglieder sind herzlich aufgefordert teilzunehmen!

Online Freiwillige finden bei vostel.de

Seit kurzem bieten wir den Aktionsgruppen die Möglichkeit, online nach Freiwilligen und potentiellen Aktionsgruppenmitgliedern zu suchen. Auf der Engagement-Plattform www.vostel.de werden Engagementangebote von sog. Non-Profit Organisationen versammelt, die auf der Suche nach Freiwilligen und Ehrenamtlichen sind. Menschen, die die Plattform besuchen, weil sie Möglichkeiten suchen, sich sozial zu engagieren, werden konkrete Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt, um aktiv zu werden.

Plan International Deutschland ist als Organisation auf vostel.de gelistet. So können Aktionsgruppen unter dem Organisationsprofil von Plan kostenlos beliebig viele Freiwilligengesuche auf vostel.de einstellen und selbstständig verwalten. Eine Anleitung gibt es im internen Bereich.

AG-Blog und AG-Webseiten

Auf den AG-Webseiten und dem AG-Blog gab es im Februar umfassende Änderungen: Der neue Block Editor von WordPress wurde für die Aktionsgruppen an das Plan-Design angepasst und im gesamten Netzwerk aktiviert. Weitere Neuerungen betreffen die Startseite der AG-Homepage: Statt der überbordenden Bandbreite an Design-Elementen gibt es hier nur noch eine kleine Anzahl optionaler Elemente in den Side Bars. Diese sind besser auf die mobile Ansicht mit Smartphones und Tablets ausgerichtet. Zudem ist nun es möglich, auch auf mobilen Geräten AG Material zu bestellen.

Die aktualisierten Leitfäden und Video-Tutorials zu AG-Blog und AG-Webseiten finden Sie im internen Bereich.

Aktionsgruppen-Flyer

Viele Aktionsgruppen sind nach langer Zeit wieder für Plan aktiv (siehe Berichte Seite 2). Aktionen wie Infostände, Verkaufsstände oder z.B. Malaktionen zum Weltkindermaltag eignen sich aber nicht nur, um auf Plan aufmerksam zu machen – durch kreative Aktionen und ein sympathisches Auftreten macht man Lust, sich selbst zu engagieren.

Neue Vorlagen für Aktionsgruppen-Flyer.

Um nachhaltig im Gedächtnis der Besucher:innen zu bleiben, lohnt es sich, neben dem Infomaterial über Plan auch Aktionsgruppen-Flyer dabei zu haben. Das Problem: Die Gestaltung eines Flyers kann recht aufwendig sein. Dafür haben wir jetzt eine Lösung: Im internen Bereich des AG-Blogs stellen wir den AGs nun Vorlagen für drei verschiedene Flyer-Varianten zur Verfügung (eine Anmeldung ist notwendig, um in den internen Bereich zu gelangen). Die Vorlagen enthalten bereits das Plan-Logo, die Plan-Farben und Beispieltexte, die übernommen oder geändert werden können. Zudem findet man Bilder von aktuellen AG-Projekten, die man in den Flyer einbauen kann. Eine Anleitung mit Tipps zur Bearbeitung der Vorlagen haben wir ebenfalls entwickelt.

Bei Fragen zur Vorlage oder zum Druck des Flyers stehen wir mit Rat und Tat zur Verfügung. Viel Vergnügen beim Ausprobieren! Hier geht es zu den Flyer-Vorlagen.

Neues Material

AG-Projekt in Uganda (Foto: Plan International).

Neues AG-Material können Sie online bestellen, wie die aktuelle Ausgabe der Plan-Post. Diese steht übrigens nur noch halbjährlich als Print-Ausgabe bereit und wird ansonsten durch die flexible digitale Plan-Post ersetzt. Als weiteren Baustein zur Digitalisierung bieten wir die Anleitung „Mein Plan – Registrierung und Anmeldung Schritt für Schritt“ an.

Der Jahresbericht von Plan International „Rechen-schaft und Wirkung im Finanzjahr 2021“ ist neu veröffentlicht. Und für das AG-Projekt in Uganda „Kinder brauchen Bildung!“ stehen Projektflyer und -poster bereit, wie auch Flyer für das AG-Projekt in Vietnam „Schutz vor Kindesmissbrauch im Internet“.  

AGs und Schulen

Viele Aktionsgruppen sind regelmäßig an oder gemeinsam mit Schulen aktiv. Der Malwettbewerb von STAEDTLER ist ein Beispiel hierfür, Spendenläufe, Aktionen zum Welt-Mädchentag oder die Mit-Gestaltung von Unterricht zu Plan-spezifischen Themen sind weitere.

Hierfür stellen wir Ihnen auf dem AG-Blog geeignetes Material zur Verfügung und entwickeln immer wieder mal neues dazu. Auf der Webseite von Plan selbst (plan.de) wird den Schulen direkt Material für den Unterricht und für Aktionen zur Verfügung gestellt.  

Dort weisen wir nun auf Empfehlung Ihrer AG-Landesvertreter:innen darauf hin, dass die Schulen von Ihnen vor Ort unterstützt bzw. dass Sie gemeinsam für Plan aktiv werden könnten. So können interessierte Schulen direkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen, denn uns ist die Weitergabe von Kontaktdaten derjenigen Schulen in Ihrer Nähe, die Plan bereits ebenfalls verbunden sind, aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht gestattet.

Wir hoffen, dass so der eine oder andere Kontakt zwischen engagierter Schule und AG entsteht, und würden uns ggf. über eine diesbezügliche Rückmeldung freuen. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch gern bei Ihren gemeinsamen Aktionen!

Ihr Team AG-Koordination

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.